Look for:

Our offer for

Research Detail

2024/03/18 / Erste Group Research

VIG, Uniqa: Solide Ergebnisse, höhere Dividenden


Die börsenotierten österreichischen Versicherungsgesellschaften VIG und Uniqa präsentierten beide solide vorläufige Ergebnisse 2023 und hoben ihre Dividendenvorschläge an. Das Prämienwachstum war mit 10% bei der VIG bzw. knapp 10% bei Uniqa stark. Sowohl VIG als auch Uniqa steigerten ihren Nettogewinn um 18%. Beide Versicherer hoben ihre Dividenden an, wobei die Uniqa eine aktuelle Dividendenrendite von 7% bietet, die VIG liegt bei knapp 5,0%. Während die Uniqa 2024 von einer stabilen Entwicklung der Profitabilität ausgeht, erwartet die VIG eine deutliche Gewinnsteigerung zum Vorjahr.

PDF Download Download PDF (2.5MB)

General information

AuthorErste Group Research
Date2024/03/18
Languagede
Product nameEmpfehlungsliste
Topic in focusEquities
Economy in focusAustria
Currency in focusEuro
Sector in focusAutomobiles & Parts, Banks, Basic Resources, Chemicals, Construction & Material, Food & Beverage, Health Care, Industrial Goods & Services, Insurance, Oil & Gas, Real Estate, Technology, Telecommunications, Travel & Leisure, Utilities
Download