Look for:

Our offer for

Research Detail

2020/01/24 / Erste Group Research

Equity Weekly


Der Weltaktienindex stieg in der letzten Woche in EUR um +0,8% an. Der globale Schwellenländerindex hingegen gab in EUR um -0,8% nach. Der S&P 500 erzielte eine signifikant positive Performance (in EUR: +1%).

Die US-Berichtssaison ist derzeit in vollem Gang. Zahlreiche Großkonzerne berichteten in der letzten Woche über den Verlauf ihrer Geschäfte. Insgesamt haben von jenen Unternehmen des S&P 500, die ihre Ergebnisse bereits berichtet haben, 72% positive Überraschungen der Gewinne/Aktie und 63% positive Überraschungen der Umsatzzahlen geliefert.

In der kommenden Woche werden einige der größten globalen Konzerne (Apple, Microsoft, Facebook, Novartis usw.) ihre Quartalsergebnisse bekanntgeben. Da ein Teil der voraussichtlich positiven Ergebnisse der Technologiefirmen bereits in den aktuellen Kursen eingepreist sein dürfte, sollte der Aktienmarkt vorerst seitwärts tendieren.

Der ATX verlor diese Woche 1,7%. Weltweit hielt die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen einer Corona-Virus-Pandemie die Märkte in Griff und drückte auf die Stimmung. Auch die Ölpreise gingen wegen Sorgen um eine Nachfrageabschwächung auf Talfahrt, was in Wien vor allem die OMV und die SBO zu spüren bekamen.

PDF Download Download PDF (1.0MB)

General information

AuthorErste Group Research
Date2020/01/24
Languagede
Product nameEquity Weekly
Topic in focusEquities
Economy in focusAustria
Currency in focusEuro
Sector in focusHealth Care, Industrial Goods & Services, Personal & Household Goods, Real Estate, Technology
Download

Related financial instruments

Name  ISIN# Erste Group products
FACCAT00000FACC2-
IntelUS4581401001-
Johnson & JohnsonUS4781601046-
Procter & GambleUS7427181091-
UBMAT0000815402-
Vienna Int. AirportAT0000911805-



Accept

We use cookies and web analysis software to give you the best possible experience on our website. By continuing to browse this website, you consent for these tools to be used. For more details and how to opt out of these, please read our Data protection policy.

INFORMATION FOR PRIVATE CLIENTS / CONSUMERS

Any information, material and services regarding financial instruments and securities provided by Česká spořitelna/Erste Group/ or any of its affiliates (collectively “Erste Group“) on this and any linked website hereafter (jointly the “Websites“) shall be exclusively to investors who are not subject to any legal sale or purchase restrictions.

By agreeing to this hereto, the visitor entering this Websites confirms that has read, understood and accepted this Information and the Disclaimer