Look for:

Our offer for

Research Detail

2021/10/15 / Erste Group Research

Starke Ergebnisse der US-Banken treiben Aktienmärkte


Der globale Aktienmarktindex legte in der letzten Woche in EUR um +1,0% zu. Der S&P stieg in EUR um +0,6%, der Stoxx 600 notierte im Wochenvergleich um +1,6% höher.

Das Wachstum des Banken-Sektors wird sich im nächsten Jahr abschwächen. Aus den Konsensus-Forecasts geht hervor, dass sowohl die Erlöse als auch die Nettogewinne 2022 wesentlich weniger stark wachsen werden als 2021. Das geringere erwartete Wachstum geht auch mit einer moderaten Bewertung einher. Das für 2022 erwartete KGV beträgt 8,8x.

Die Berichtssaison geht in der nächsten Woche mit den Ergebnissen der größten globalen Pharmakonzerne wie Johnson & Johnson, Novartis, Abbott Laboratories, Eli Lilly, Bristol-Myers Squibb weiter. Aber auch Konzerne wie Tesla Motors, Intel, ASML und SAP und IBM werden über den jüngsten Verlauf ihrer Geschäfte berichten. Wir erwarten mehrheitlich gute Ergebnisse der Firmen und einen moderaten Anstieg des globalen Aktienmarktindex.

Der ATX erreichte diese Woche mit +1,9% einen neuen 10-Jahres-Höchststand. Besonders gesucht waren Grundstoffwerte, wovon voestalpine profitierte, sowie Öl- und Gaswerte. Der Verbund hob dank starker Wasserführung und hoher Strompreise erneut seine Guidance an. Stärkster ATX-Wert war die DO&CO, die von der weiteren Erholung der Passagierzahlen des Flughafen Wiens im September profitierte.

PDF Download Download PDF (952kB)

General information

AuthorErste Group Research
Date2021/10/15
Languagede
Product nameEquity Weekly
Topic in focusEquities
Economy in focusAustria
Currency in focusEuro
Sector in focusConstruction & Material, Food & Beverage, Utilities
Download

Related financial instruments

Name  ISIN# Erste Group products
AgranaAT000AGRANA30
VerbundAT00007464090
ZumtobelAT00008373070



Decline
Accept

We use cookies and web analysis software to give you the best possible experience on our website. If you consent, these tools will be used. For more details please read our Data protection policy.

INFORMATION FOR PRIVATE CLIENTS / CONSUMERS

Any information, material and services regarding financial instruments and securities provided by Česká spořitelna/Erste Group/ or any of its affiliates (collectively “Erste Group“) on this and any linked website hereafter (jointly the “Websites“) shall be exclusively to investors who are not subject to any legal sale or purchase restrictions.

By agreeing to this hereto, the visitor entering this Websites confirms that has read, understood and accepted this Information and the Disclaimer