Look for:

Our offer for

Research Detail

2021/08/20 / Erste Group Research

Chinesische Aktien: Erhöhtes politisches Risko


Der globale Aktienmarktindex notierte in der letzten Woche in EUR unverändert. Der S&P 500 legte in EUR um +0,8% zu, der Stoxx 600 verlor -0,6%.

Die in den USA nun schon fast zum Ende gekommene Berichtssaison (2Q 2021) ist außergewöhnlich gut verlaufen. 87% der Unternehmen des S&P 500 haben Gewinne berichtet, die über den Konsensus-Erwartungen lagen.

In der kommenden Woche sollten die Aktienmärkte volatil bleiben. Nach dem Erreichen zahlreicher Rekord-Hochs in der jüngsten Vergangenheit, dürften einige Marktteilnehmer Gewinnmitnahmen realisieren und die Ergebnisse des Fed-Meeting in Jackson Hole, das am 26.8. beginnt, abwarten.

Mit einem Minus von 2,1% schaffte es der ATX diese Woche nicht, die 3,600-Punkte Marke zu verteidigen. Stärkster ATX-Wert war der Verbund mit +7,7% dank steigender Preise für Strom und CO2-Zertifikate. Die Berichtssaison in Österreich verlief diese Woche weiter sehr erfreulich mit guten Halbjahresergebnissen und positiven Ausblicken auf die 2. Jahreshälfte.

PDF Download Download PDF (1.1MB)

General information

AuthorErste Group Research
Date2021/08/20
Languagede
Product nameEquity Weekly
Topic in focusEquities
Economy in focusAustria
Currency in focusEuro
Sector in focusBanks, Basic Resources, Chemicals, Industrial Goods & Services, Insurance
Download

Related financial instruments

Name  ISIN# Erste Group products
Addiko BankAT000ADDIKO00
FACCAT00000FACC20
Mayr-MelnhofAT00009382040
SBOAT00009466520
SemperitAT00007855550
UniqaAT00008211030
Vienna Int. AirportAT00000VIE620
VIGAT00009085041



Decline
Accept

We use cookies and web analysis software to give you the best possible experience on our website. If you consent, these tools will be used. For more details please read our Data protection policy.

INFORMATION FOR PRIVATE CLIENTS / CONSUMERS

Any information, material and services regarding financial instruments and securities provided by Česká spořitelna/Erste Group/ or any of its affiliates (collectively “Erste Group“) on this and any linked website hereafter (jointly the “Websites“) shall be exclusively to investors who are not subject to any legal sale or purchase restrictions.

By agreeing to this hereto, the visitor entering this Websites confirms that has read, understood and accepted this Information and the Disclaimer