Look for:

Our offer for

Research Detail

2019/12/13 / Erste Group Research

Equity Weekly


Der globale Aktienmarktindex reagierte diese Woche positiv auf Anzeichen einer möglichen Entspannung des Handelskonfliktes der USA mit China. Der Weltaktienindex der entwickelten Märkte stieg in EUR um +1,3%.

Die Aussichten für die Fortsetzung des Aufwärtstrends sind auch für europäische Aktien gut. Für sämtliche Sektoren in Europa wird für das Jahr 2020 ein Gewinnzuwachs erwartet.

Der globale Aktienmarktindex hat seinen mittelfristigen Aufwärtstrend wieder aufgenommen. Die guten Aussichten für die Gewinnentwicklung im nächsten Jahr und niedrige Renditen begünstigen mittelfristig ansteigende Aktienkurse. Wir erwarten, dass der Weltaktienindex in der kommenden Woche moderate Zugewinne erzielen wird.

Im Einklang mit den weltweiten Indizes tendierte der ATX diese Woche 1,7% höher. Für positive Stimmung sorgten eine Zwischeneinigung im US-chinesischen Handelsstreit sowie der nach dem Wahlsieg der Tories wieder auf Schiene gebrachte Brexit. Charttechnisch bilden nun die 3,200 Punkte die nächste Herausforderung für den ATX. Mit etwas Rückenwind befindet sich sogar das Jahreshoch vom April noch in Reichweite für die letzten beiden Wochen 2019.

PDF Download Download PDF (1.1MB)

General information

AuthorErste Group Research
Date2019/12/13
Languagede
Product nameEquity Weekly
Topic in focusEquities
Economy in focusAustria
Currency in focusEuro
Sector in focusIndustrial Goods & Services, Technology, Travel & Leisure
Download

Related financial instruments

Name  ISIN# Erste Group products
amsAT0000A18XM4-
DO & COAT0000818802-
ZumtobelAT0000837307-



Accept

We use cookies and web analysis software to give you the best possible experience on our website. By continuing to browse this website, you consent for these tools to be used. For more details and how to opt out of these, please read our Data protection policy.

INFORMATION FOR PRIVATE CLIENTS / CONSUMERS

Any information, material and services regarding financial instruments and securities provided by Česká spořitelna/Erste Group/ or any of its affiliates (collectively “Erste Group“) on this and any linked website hereafter (jointly the “Websites“) shall be exclusively to investors who are not subject to any legal sale or purchase restrictions.

By agreeing to this hereto, the visitor entering this Websites confirms that has read, understood and accepted this Information and the Disclaimer