Look for:

Our offer for

Research Detail

2019/03/15 / Erste Group Research

Equity Weekly


Der globale Aktienmarktindex stieg in USD um +2,2%. Der S&P 500 legte ebenfalls um +2,2% zu und der breite europäische Aktienmarktindex befestigte sich um +1,2%. Auch der globale Aktienmarktindex der Schwellenländer erzielte Zugewinne. Er stieg in USD um +1,7%.

Die Konsensus-Gewinnschätzungen für europäische Aktien haben sich in den letzten Wochen leicht verbessert. Derzeit wird für 2019 mit einem Anstieg der Gewinne/Aktie in Europa um +5,2% gerechnet. Die Umsätze sollten um +2,1% ansteigen.

In der kommenden Woche sollten die globalen Aktienmärkte mit wenig Veränderung seitwärts tendieren. Die europäischen Indizes dürften sich im Einklang mit den US-amerikanischen Vorgaben entwickeln. Der Goldpreis sollte sich in der kommenden Woche ebenfalls seitwärts bewegen.

In einem positiven internationalen Börsenumfeld schaffte der ATX gestern wieder den Sprung über die 3,000-Punkte Marke und schloss auf Wochen-sicht 2,3% höher. Unterstützung bekam der Index vor allem durch die Bankentitel, während die Industriewerte OMV und voestalpine seitwärts tendierten. International bestimmte weiter das Ringen um den Brexit die Nachrichtenlage, wobei es nun zu einer Fristverlängerung kommen dürfte.

PDF Download Download PDF (1.1MB)

General information

AuthorErste Group Research
Date2019/03/15
Languagede
Product nameEquity Weekly
Topic in focusEquities
Economy in focusAustria
Currency in focusEuro
Sector in focusBanks, Chemicals, Industrial Goods & Services, Media, Real Estate, Utilities
Download

Related financial instruments

Name  ISIN# Erste Group products
AndritzAT00007300070
Austrian PostAT0000APOST40
LenzingAT00006445050
RBIAT00006063063
S ImmoAT00006522500
VerbundAT00007464090



Decline
Accept

We use cookies and web analysis software to give you the best possible experience on our website. If you consent, these tools will be used. For more details please read our Data protection policy.

INFORMATION FOR PRIVATE CLIENTS / CONSUMERS

Any information, material and services regarding financial instruments and securities provided by Česká spořitelna/Erste Group/ or any of its affiliates (collectively “Erste Group“) on this and any linked website hereafter (jointly the “Websites“) shall be exclusively to investors who are not subject to any legal sale or purchase restrictions.

By agreeing to this hereto, the visitor entering this Websites confirms that has read, understood and accepted this Information and the Disclaimer