Look for:

Our offer for

Research Detail

2015/05/29 / Erste Group Research

Während Österreich in den vergangenen 10 Jahren überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum erzielen konnte, hat sich die österreichische Wirtschaft seit 2014 deutlich langsamer als der Eurozone-Schnitt verbessert. Dies ist auf eine Verlangsamung des Wachstums aller wesentlichen BIP-Komponenten zurückzuführen. Beginnend mit Sommer 2015 erwarten wir eine gewisse Belebung der wirtschaftlichen Erholung, die sich 2016 weiter beschleunigen sollte. Allerdings erwarten wir, dass das österreichische BIP (0,8%) heuer nach wie vor langsamer als der Durchschnitt des Euroraums (1,3%) wachsen sollte. Österreichs Wettbewerbsfähigkeit bleibt im Vergleich zu vielen europäischen Ländern weiterhin solide, allerdings beobachten wir eine bedenkliche Eintrübung.


Die Staatsschulden und das Budgetdefizit waren 2014 niedriger als prognostiziert, da die Auswirkungen der ESVG 2010 auf die Schulden und das Defizit geringer als ursprünglich geschätzt ausgefallen sind. Laut Angaben des Finanzministeriums hält die Regierung am Konsolidierungspfad fest, und ist entschlossen, 2015 einen ausgeglichenen strukturellen Haushaltssaldo beizubehalten. Der Spread zwischen deutschen und österreichischen Renditen schwankt seit Anfang des Jahres auf niedrigem Niveau in einer engen Bandbreite. Wir sehen einen Spread zwischen 10-20 Basispunkten derzeit als gerechtfertigt an, einerseits aufgrund der gegenüber Deutschland geringeren Liquidität des österreichischen Bondmarktes und andererseits, da die österreichischen Regierung mehr Umsetzung bei wirksamen Reformen zeigen sollte.


Analyst:


Margarita Grushanina


margarita.grushanina@erstegroup.com


+43 (0) 50100 11957


PDF Download Download PDF (409kB)

General information

AuthorErste Group Research
Date2015/05/29
Languagede
Product nameCredit News DE
Topic in focusMacro/ Fixed income
Economy in focusAustria
Currency in focus-
Sector in focusTechnology
DownloadPDF (409kB) PDF Download

Related financial instruments

Name  ISIN# Erste Group products
-AT0000920863-



Accept

We use cookies and web analysis software to give you the best possible experience on our website. By continuing to browse this website, you consent for these tools to be used. For more details and how to opt out of these, please read our Data protection policy.

INFORMATION FOR PRIVATE CLIENTS / CONSUMERS

Any information, material and services regarding financial instruments and securities provided by Česká spořitelna/Erste Group/ or any of its affiliates (collectively “Erste Group“) on this and any linked website hereafter (jointly the “Websites“) shall be exclusively to investors who are not subject to any legal sale or purchase restrictions.

By agreeing to this hereto, the visitor entering this Websites confirms that has read, understood and accepted this Information and the Disclaimer